Aus der Ferne sieht das doch ganz o.k. aus oder?

Das Regierungspräsidium präsentiert neue Ansichten der Orstumfahrung von Ofterdingen. Optisch gesehen ist das ja nicht mal so schlecht. Fragt sich nur, welche Schallauswirkung die zum Teil in zwei Richtungen freien Brücken haben werden. Der Verkehr rollt dann immer noch doppelt so schnell auf einer fast doppelt so langen Strecke. Und das ohne Zeitgewinn.

Die weitere Planungsansicht, aus der das Bild stammt, ist zu finden unter: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/Abt4/B27