Sicher radeln und Klima schützen!

Veröffentlicht von

Critical Mass am 25.9.

  • 17.30 Uhr Treffpunkt Jakob-Stotz-Platz
  • 18.30 Löwensteinplatz / Café Pausa: Übernahme der Baumpatenschaft im Streuobstparadies


Website: criticalmassmoessingen.com
Mail: cm-fahr-rad@posteo.de

Am Freitag, 25.09.2020 startet die Fahrradinitiative Critical Mass wieder zu einer Radtour durch Mössingen.

Treff: 17:30 Uhr beim Jakob-Stotz-Platz. Ankunft um 18:30 Uhr auf dem Löwensteinplatz zur gemeinsamen Übernahme einer Obstbaumpatenschaft im Streuobstparadies.

Die Fahrradinitiative CRITICAL MASS setzt sich für ein fahrradfreundliches Mössingen ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen sich in der Stadt sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können.

Die Radwege müssen dazu aber sicherer und das Radnetz attraktiver gemacht werden. Wir fordern die Stadt auf, zu handeln!

Immer mehr Menschen wollen das Rad auch im Alltag, zum Einkaufen, zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit nutzen. Mit jedem Fahrradkilometer tragen sie dabei zur CO2-Vermeidung und zum Schutz des Klimas bei.

Heiße und trockene Sommer setzen nicht nur den Wäldern sondern auch den Streuobstwiesen im Steinlachtal mächtig zu. Zum Erhalt der einmaligen Kulturlandschaft sind viele Anstrengungen notwendig. Die Fahrradinitiative CRITICAL MASS will einen Beitrag dazu leisten und eine Obstbaumpatenschaft im Streuobstparadies im Steinlachtal übernehmen.

Ulrich Eder vom Netzwerk Streuobst übergibt die Baumpatenschaft bei der Ankunft um 18:30 Uhr auf dem Löwensteinplatz.

Alle sind zum Mitradeln und zur Übernahme der Baumpatenschaft herzlich eingeladen.


Hinweis: Wir radeln mit Abstand un dtragen beim Treffpunkt eine Alltagsmaske.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.