Endelbergtrasse vom Tisch? Der Bund stuft den Neubau der B27 im Steinlachtal in der Prioritätenliste herab

Der schwachsinnige Plan, Mössingen auf einer doppelt so langen Strecke durch die Natur – der sogenannten Endelbergtrasse – zu umfahren, um dann mit doppelter Geschwindigkeit ohne Zeitgewinn Dreck und Lärm in die Luft zu pesten, kommt wohl vorerst nicht.
Das ist gut so.

Die B27 ist kein „Engpass“: Nach Informationen der IHK hat das Bundesverkehrsministeriumdie Priorität des Lückenschlusses bei Ofterdingen herabgestuft.Das senkt die Wahrscheinlichkeit für einen schnellen Baubeginn.

Quelle: Der Bund stuft den Neubau der B27 im Steinlachtal in der Prioritätenliste wohl herab