Gemeinderat geschlossen gegen die Endelbergtrasse

Veröffentlicht von

In der öffentlichen Sitzung am 14.9.2020 positioniert sich der Nehrener Gemeinderat geschlossen gegen die aktuell vom Regierungspräsidium Tübingen geplante Umfahrung von Mössingen an Nehren vorbei, der sogenannten Endelbergtrasse.

  • Einstimmig beschließt der Gemeinderat, ein vom Regierungspräsidium unabhängiges Gutachten erstellen zu lassen.
  • Eine aus den Eingaben der Bürgerinnen und Bürger erstellte Expertise soll juristisch geprüft werden.
  • Alle Kontakte bis hin zum Verkehrsministerium sollen genutzt werden, um zu erreichen, dass Alternativen erneut geprüft werden.

Ein Kommentar

  1. Global denken lokal handeln
    Tolle Überschrift aber es reicht nicht nur zu denken sondern müssen taten folgen und nur lokal handeln das beste daraus zu erschaffen kompromisslose einseitige Erscheinung ist keine gute eine unkluge Entscheidung .

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.